REZEPTIDEEN

FÜR JEDEN ANLASS

Fjordforelle im Gemüsebett
Für 2 Personen

300 g Fjordforellen-Filet

2 EL Zitronensaft

150 g Kohlrabi

150 g Fenchel

150 g rote Paprikaschote

300 g festkochende Kartoffeln

Kräuter-Salz

Pfeffer

4 TL Pflanzenölcreme

2 EL gehackte, gemischte Kräuter

Bratfolie

Fjordforelle im Gemüsebett

Übersicht

Für 2 Personen

Fjordforellen-Filets waschen, trockentupfen, mit Zitrone beträufeln und kurz stehen lassen. In der Zwischenzeit Gemüse putzen und in feine Streifen schneiden. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.

Gemüse in die Mitte von zwei großen Stücken Bratfolie geben. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Fjordforellen-Filets ebenfalls mit Kräutersalz und Pfeffer würzen und auf das Gemüse legen. 2 TL Pflanzencreme darauf verteilen. Die Bratfolie nach Packungsanleitung verschließen und den Fisch im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 175 °C) ca. 15 Minuten garen.

Kartoffeln pellen und vierteln. 2 TL Pflanzencreme dazugeben und mit den Kräutern vermischen. Kartoffeln zusammen mit den Fisch-Filets und dem Gemüse servieren.

Quiche Griechische Art

Für 4 Personen

Bratapfeltorte

mit Sahne-Quark-Topping

Rinderbraten und Karotten mit adventlichem Sternanisgusto

Für 6 Personen

Roastbeef mit Kräuterkruste auf weihnachtlichem Ofengemüse

Für 6 Personen



Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.