REZEPTIDEEN

FÜR JEDEN ANLASS

Frühlingsgemüse zu Rotbarsch-Filet
Für 4 Personen

Zutaten:

250 g Möhren

150 g Kohlrabi

100 g Zuckerschoten

1 Stange Lauch

1 Bund gemischte Frühlingskräuter (z.B. Petersilie, Dill, Schnittlauch, Kerbel, Pimpinelle)

6 EL Pflanzencreme

Zucker, Salz, Pfeffer

Saft einer Zitrone

800 g Rotbarsch-Filet

Frühlingsgemüse zu Rotbarsch-Filet

Übersicht

Für 4 Personen

Möhren und Kohlrabi schälen und in Stücke schneiden. Zuckerschoten waschen und putzen. Lauch putzen, halbieren, waschen und in Streifen schneiden. Kräuter waschen, trockenschütteln und grob hacken.

3 EL Pflanzencreme in einem Topf erhitzen. Möhren, Kohlrabi und Lauch dazugeben, mit Zucker, Salz, Pfeffer und 3 EL Zitronenaft würzen. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten dünsten, dann die Zuckerschoten dazugeben und nochmals ca. 5 Minuten weiterdünsten. Die Kräuter unterheben.

Fischfilet waschen, trockentupfen, salzen und mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln. Restliche Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen und Fischfilet darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten.

Quark Tarte mit frischen Aprikosen

Für 12 Stücke

Tomaten Nudeln in Kräuterdressing

Für 1 Portion

Kabeljau auf Ratatouille

Für 2 Personen

Eier-Gemüse-Kuchen

Für 4 Personen



Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.