REZEPTIDEEN

FÜR JEDEN ANLASS

Gebratener Seelachs-Rücken
Für 3 Personen

150 g Karotten

1 Stange Lauch

600 g Seelachs-Rückenfilet

2 EL Zitronensaft

3 EL Planzenöl

2 TL Gemüsebrühe

300 ml trockenen Weißwein

100 ml Schlagsahne

2-3 EL Saucenbinder, hell

1 Innenbeutel Kartoffelpüree

Salz und Pfeffer

Gebratener Seelachs-Rücken

Übersicht

Für 3 Personen

Karotten schälen, Lauch putzen, waschen und beides in 3 cm lange feine Streifen schneiden. Fischfilet mit 1 EL Zitronensaft beträufeln und salzen.

Fisch in einer Pfanne mit 2 EL heißem Pflanzenöl braten, herausnehmen und warmstellen.

Gemüsestreifen im restlichen Bratfett dünsten. Den Wein und die Brühe hinzugeben und aufkochen. Danach die Sahne beigeben und den Saucenbinder einrühren. 1 Minute köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Zitronensaft abschmecken.

Inzwischen 1/2 l (500 ml) Wasser aufkochen, Beutelinhalt Kartoffelpüree einrühren, Mit Zitronensaft abschmecken. Gebratene Fischfilets mit Gemüse-Sauce und dem Püree servieren.

Paprika-Champignon-Salat mit Orange

Für 2 Personen

Gefüllte Kohlrabi

Für 2 Personen

Scharfes Rucola-Pesto

Für 2 Portionen

Schweinefiletspieße mit Plattpfirsiche

Für 2 Personen



Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.