REZEPTIDEEN

FÜR JEDEN ANLASS

Bauer Kortes Schweinebraten
Für 6 Personen

Wir empfehlen für dieses Rezept das Schweinefleisch der 'glücklichen' Schweine von Bauer Korte.

BRATEN:

2,5 kg Schweinebraten mit Schwarten (Schulter oder Keule)

750 ml Riesling, feinherb

Salz, Pfeffer

1/2 Sellerieknolle

1 Karotte

1 Zwiebel

3 Lorbeerblätter

3 Nelken

1 TL Kümmel

15 Pfefferkörner

GLASUR:

1 EL Honig

3 EL Essig


Bauer Kortes Schweinebraten

Übersicht

Für 6 Personen

Schweinebraten mit der Haut nach Oben in einen Bräter legen und mit dem erhitzten Riesling übergießen. Auf die Schwartenseite drehen und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten kochen. Darauf achten, dass der Braten nicht am Bräterboden festbackt.

Bräter von der Platte nehmen, Braten umdrehen und abkühlen lassen. Die Schwarte mit einem Cuttermesser rautenförmig einschneiden. Wichtig: Nicht bis ins Fleisch schneiden.

Je 1 TL Salz und Kümmel , sowie die Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Das Gemüse schälen, in grobe Stücke schneiden und mit den Gewürzen zum Fleisch in den Bräter geben.

Den Braten etwa 2 Stunden (200°C Ober-/Unterhitze) garen, bis er goldbraun und knusprig ist.  Dabei darauf achten, dass der Bräterboden mit Flüssigkeit bedeckt ist (eventuell etwas heißes Wasser nachgießen).

In der Zwischenzeit den Honig und Essig vermischen und rühren, bis sich der Honig aufgelöst hat. Den Braten 5-10 Minuten vor Ende der Garzeit damit einstreichen und so lange weiterbacken, bis die Kruste einen schönen Karamellton hat.

Aus dem noch vorhandenen Sud eine Soße zaubern.

Quiche Griechische Art

Für 4 Personen

Bratapfeltorte

mit Sahne-Quark-Topping

Rinderbraten und Karotten mit adventlichem Sternanisgusto

Für 6 Personen

Roastbeef mit Kräuterkruste auf weihnachtlichem Ofengemüse

Für 6 Personen



Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.