REZEPTIDEEN

FÜR JEDEN ANLASS

Seelachs-Rückenfilet auf Oregano-Tomaten-Gemüse
Für 4 Personen

750 g grüne Bohnen

4-5 Stiele frischen Oregano

250 g gelbe Kirschtomaten

1 Zwiebel

1 Packung Tomaten-Kräuter-Sauce

1 EL Zitronensaft

2 EL Olivenöl

50 g roher Schinken, hauchfein

Salz und Pfeffer

800 g Seelachs-Rückenfilet

Seelachs-Rückenfilet auf Oregano-Tomaten-Gemüse

Übersicht

Für 4 Personen

Bohnen waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 10 Minuten kochen, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Oregano waschen und trockenschütteln. Blättchen abzupfen. Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Olivenöl glasig dünsten.

Packungsinhalt Tomaten-Kräuter-Sauce, Tomaten, Bohnen und einige Oregano-Blättchen zugeben und einmal aufkochen. Das Gemüse in eine ofenfeste Form füllen.

Fisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft beträufeln und auf das Gemüse legen. Schinkenstreifen auf dem Fisch verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 175°C) ca. 20 Minuten garen. Mit den restlichen Oreganoblättchen garnieren.

Quiche Griechische Art

Für 4 Personen

Bratapfeltorte

mit Sahne-Quark-Topping

Rinderbraten und Karotten mit adventlichem Sternanisgusto

Für 6 Personen

Roastbeef mit Kräuterkruste auf weihnachtlichem Ofengemüse

Für 6 Personen



Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.