REZEPTIDEEN

FÜR JEDEN ANLASS

Viktoriaseebarsch-Filet in Gemüse-Senf-Sauce
Für 4 Personen

2 Frühlingszwiebeln

1 Zucchini

1 rote Paprikaschote

800 g Viktoriaseebarsch-Filet

Saft einer halben, unbehandelten Zitrone

1 EL Mehl

2 EL Pflanzenöl

250 ml Gemüsebrühe

50 ml Schlagsahne

2 EL Mehlschwitze

1-2 TL mittelscharfer Senf

Viktoriaseebarsch-Filet in Gemüse-Senf-Sauce

Übersicht

Für 4 Personen

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschote waschen, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und im Mehl wenden. Fisch in 1 EL Keimöl von jeder Seite 1-2 Minuten braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Frühlingszwiebeln, Paprika- und Zucchini-Würfel im restlichen Keimöl andünsten. Delikatess-Brühe und Sahne dazugießen und aufkochen.

Klassische Mehlschwitze einrühren und 1 Minute aufkochen. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch mit der Sauce servieren.

Quiche Griechische Art

Für 4 Personen

Bratapfeltorte

mit Sahne-Quark-Topping

Rinderbraten und Karotten mit adventlichem Sternanisgusto

Für 6 Personen

Roastbeef mit Kräuterkruste auf weihnachtlichem Ofengemüse

Für 6 Personen



Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.